SONNTAG

SONNTAG - 21. August 2022

PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

LAGEPLAN

 

 

map 07  HANIEL-BÜHNE | Richard-Hindorf-Platz


 

14:00 UHR | Remember Johnny
2022 Remember Johnny 22022 Remember Johnny
sind vier Musiker vom Niederrhein und aus Dortmund, die sich dem Sound der amerikanischen Country Legende Johnny Cash verschrieben haben. Im Programm befinden sich sowohl die Klassiker der Countryikone sowie auch die „American Recordings“ aus dem überaus erfolgreichen Spätwerk von Cash.

Ehrlich, tief, schwarz und sonor konzertiert die Band die Songs der amerikanischen Ikone – für alle Fans des Altmeisters und solche, die es noch werden sollen ...

mehr Infos / LINK

16:00 UHR | Reifrock
2022 atomic
„Pioniere des deutschen Folkrocks“ nennt das FOLKMAGAZIN die Oberhausener Gruppe REIFROCK. Vielen ist der Name dieser Folkrock-Gruppe sicher ein Begriff. 1978 gegründet, als die Folkmusik gerade erst entdeckt worden war, schuf die Gruppe ihren eigenen Sound, brachte drei CDs mit eigenen Titeln heraus, tourte durch ganz Deutschland und spielte auf zahllosen Konzerten mit allen Größen der Folkszene.

Inzwischen gilt REIFROCK als wichtige Mitbegründerin des deutschsprachigen Folkrock und damit als Wegbereiterin der aktuellen Mittelalter-Musikszene.
 
mehr Infos / LINK

18:00 UHR | The Sonny Boys
2022 The Sonny Boys c OTTO q
Die Sonny Boys, ein Urgestein der Duisburger Musik-Szene, wurden 1960 gegründet. Was als Kinderband mit regelmäßigen Auftritten bei Tanztees begann, führte später, auch unter anderen Namen, zu Tourneen mit Beatgrößen wie Dave Dee oder den Tremoloes.

Als Band-Gründer Heinz Robert Martin 2010 beschloss, seiner Tante, der legendären Ruhrorter „Tante Olga“ mit Sixties Parties zu RUHR.2010 ein Denkmal zu setzen, formierten sich die „Sonny Boys“ neu.

Die Band rockt heute im Sound von damals los als wäre seitdem kein Tag vergangen. Dabei glänzt sie mit einem für Coverbands eher ungewöhnlichen, aber umso attraktiveren Repertoire. Rund um die Swinging Sixties (James Brown, Beatles und Rolling Stones u.a.) spielt sie auch Stücke aus den 50ern (Jerry Lee Lewis, Chuck Berry, Ray Charles u.a.) und 70ern (Dire Straits, Doors, Lou Reed u.a.).

 

 

map Bühne Neumarkt | Kunst und Kulturmarkt

So.: 11:00 UHR | THEATER KREUZ & QUER mit "Vier sind dann mal weg"

Ein Clownstheater mit einem Drahtesel, einem Wackeldackel, einer Geige, einem Wasserhahn und einem Gogo Mobil Fluchtauto. Für Kinder ab fünf Jahre.

Grimm sitzt vor der Garage und repariert die Fahrräder, denn heute wollen Gebrr und Grimm eine große Radtour machen. Doch da gibt es einen kleinen Haken: Gebrr hat heute überhaupt keine Lust auf Radfahren! Keine Überredungskunst kann sie dazu bewegen, in die Pedale zu treten ...

 

rSo.: 12:30 UHR | Vätergenesungswerk

Das Vätergenesungswerk steht jedem rezeptfrei und ohne Überweisung offen. Es gibt kein Diätpläne und auch keine Kurschatten, aber dafür Bluesiges und Artverwandtes. Die Anwendungen werden von zwei Duisburger Musikern durchgeführt, denen man die Spielfreude und die Liebe zur Live-Musik in jedem Augenblick anmerkt.
- Dominik Hayk: Gesang, Gitarre, Drums, Bassukullele
- Ansgar Ischinski: Slide-Guitarre,Bluesharp,Gesang, Ukulele,Banjo

 

So.: 13:30 UHR | Jaana Redflower Akustik Duo

Wir sind aus dem Ruhrpott und spielen eine bunte Mischung aus 60-er/70-er Hard Rock, Blues Rock und Alternative Rock. Unser Erkennungsmerkmal: die rockende Frontfrau mit markanter Röhre und roter Blume am Hut. Unsere Spezialität: eigene gitarrenbetonte Songs mit ordentlich «Wums», eingängigen Melodien und Retro-Flair. Dazu viel Live-Erfahrung. Das ist etwas für alle, die gute, handgemachte Musik abseits des Mainstream lieben, mit viel Druck dahinter.

 

rSo.: 14:30 UHR | Rever

  "Vier völlig verschiedene Menschen, die eines verbindet: das Machen von Musik. Die jungen Musiker aus Oberhausen und Düsseldorf haben sich vor zwei Jahren gefunden und im April 2022 ihr erstes Album „Nothing To Hide“ herausgebracht. Die Musik von Rever ist am besten als eine Mischung aus Rock und Pop beschrieben. Ihr Sound lebt von der energiegeladenen Stimme der Sängerin, der elektrischen Gitarre, dem präzisen Schlagzeug und dem speziellen Klang verschiedener Synthesizer. Mit einem dreiviertelstündigen Programm wollen sie nun das Publikum beim Hafenfest begeistern."

 

So.: 15:30 UHR | Sarah Hübers

''Ich will Rockstar werden!' sagte Sarah Hübers mit 9 Jahren :) Heute ist sie 16 und ihrem großen Ziel erfolgreich auf der Spur.  Unzählige Konzerte, u.a. mit Größen wie Nena, Kelly Family oder Johannes Strate (Revolverheld), zwei veröffentlichte CDs, TV-Präsenz in WDR, ARD, ZDF und KiKA, Sieg beim KiKA-Format DEIN SONG 2021 sowie ihr Titelsong für die KiKA-Doku "Jungs WG" zeigen Sarahs absoluten Willen und ihren Spaß an der Musik. Und dabei ist sie auf dem Boden geblieben und freut sich auf jede Bühne, auf jeden Gig, auf jedes Publikum.  •

 

So.: 17:00 UHR | Stina Holmquist

Aufgewachsen im lauten Ruhrgebiet, trägt Stina Holmquist eine tiefe schwedische melancholische Ruhe in sich.

Nach den ersten Erfolgen sowie ihren ersten Auftritten ( u.a beim Traumzeit Festival) ist sie nun auf dem Weg ihre Musik einem breiteren Publikum vorzuspielen. Solo, aber auch mit Band begeistert Stina mal laut, mal leise.

 

 

map Bühne Gustav-Sander-Platz | Vor der Schifferbörse

Ab 12:00 Uhr | DJ mit Musik für „Jung und Alt“ /// Kinderprogramm

 

 

Rahmenprogramm


mehr Infos zu: RUNDFAHRTEN | KULTUR | HAFENKIRMES | KULINARISCHES | etc.

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN


INFOSTÄNDE | LAGEPLAN | PARKMÖGLICHKEITEN | TOILETTEN | KONTAKT | etc.